Samstag, 14. Februar 2015

Ein Tag, um Danke zu sagen.

Valentinstag. Eigentlich Tag der Liebenden. 
Warum aber nicht einfach nur Tag der Liebe?
Da dieser Tag jedenfalls voll mit Liebe ist, möchte ich ihn nutzen, um einfach mal Danke zu sagen.

Danke an meine Eltern, die mich bedingungslos lieben, die mich Werte gelehrt haben und mir beigebracht haben, worauf es im Leben wirklich ankommt.

Danke an meine Geschwister, die mich immer unterstützen, immer zu mir halten und immer hinter mir stehen.

Danke an meinen Helden. Die Person, mit der ich mich ganz fühle. Mit der ich lachen, weinen, streiten und versöhnen kann.

Danke an meine Freunde. Ohne Freunde geht einfach nichts. Sie hören mir zu, sind für mich da und bauen mich auf.

All diese lieben Menschen glauben an mich und ich kann auf sie alle bauen.

Der heutige Tag eignet sich doch perfekt, um das mal los zu werden.

Vielen Dank, meine Lieben.


Moos-Herz


Wald mit Sonne


Herz schwarz/weiß

Hast du deinen Liebsten heute auch schon gesagt, dass du sie liebst?

Kommentare:

  1. Vielen Dank für die nette "Liebeserklärung".Hat mir glatt ein Tränchen ins Auge getrieben.
    Wir haben natürlich auch eine wunderbare Tochter,gebe die Liebeserklärung an Dich zurück.

    "DIE MUTTI"

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich schön. Schöner als das Pralinen-und Blumenschenken in jedem JAhr, das bereitet wenigstens allen eine Freude und man hat ein gutes Gefühl dabei <3

    Liebe Grüße,
    Sari
    #‎BloKoSo‬

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich fand auch, dass man diesen Tag besser nutzen kann, als das ewige kommerzielle Schenken im eigentlichen Sinn. So haben mehr Leute etwas davon ;)

      Löschen
  3. Da schließe ich mich Sari an. Ich finde es vor allem wichtig nicht nur dem Partner "Danke" zu sagen, sondern allen lieben Menschen, die einen durch das Jahr begleiten.

    Liebe Grüße,
    Silvie

    AntwortenLöschen